Tagsüber Alltag – abends Therapie

Bei psychischen Erkrankungen ist eine fachärztlich-therapeutische und möglichst zeitnahe Behandlung wichtig. Häufig ist jedoch eine stationäre oder tagesklinische Therapie z. B. wegen Berufstätigkeit oder Studium, Selbständigkeit, minderjähriger Kinder oder zu pflegender Angehöriger nicht möglich. In der Abendklinik des Alexius/Josef Krankenhauses erhalten Sie eine intensive psychotherapeutische Behandlung in den Abendstunden, die zu Ihrem Lebensalltag passt. Dazu stehen Ihnen ein multiprofessionelles Team und verschiedene Therapieformen zur Verfügung. Die psychotherapeutische Abendklinik bieten wir in Zusammenarbeit mit der AOK Rheinland/Hamburg an.

Unsere Abendklinik in den Medien

Profitieren Sie von einem hybriden Angebot

In der Abendklinik kombinieren wir:

  • Therapieangebote vor Ort in unserer Abendklinik
  • Psychotherapeutische und psychoedukative Online-Module, die Sie in Ruhe zu Hause bearbeiten können

Sie haben die Möglichkeit, nach Abschluss des Programms das Online-Angebot für einige Zeit weiterhin zu nutzen.

Die Programmdauer beträgt in der Regel 10 Wochen und die Teilnahme an der Abendklinik ist für Sie kostenfrei (derzeit nur AOK Rheinland/Hamburg).
Die Abrechnung der erbrachten Leistungen erfolgt auf direktem Wege zwischen dem Krankenhaus und der AOK Rheinland/Hamburg.
Falls Sie bei einer anderen Krankenkasse versichert sind, fragen Sie bitte im Vorfeld bei Ihrer Kasse bezüglich der Kostenübernahme an. Viele Kassen sind bereit die Kosten zu übernehmen.

Doktor erklärt der Patientin der Abendklinik das digitale Programm Net Step

Das erwartet Sie

Während der abendklinischen Versorgung sind Sie Teil einer Gruppe von max. 15 Patientinnen und Patienten. Das Programm mit einzel- und gruppentherapeutischen Elementen gliedert sich in zwei Phasen à fünf Wochen.

Phase I an fünf Werktagen
drei Tage (Mo, Mi, Fr) vor Ort in der Abendklinik, zwei Tage digitale Module

Phase II an drei Werktagen
zwei Tage (Di, Do) vor Ort in der Abendklinik, ein Tag digitale Module

In der Abendklinik werden Sie ganzheitlich gut betreut: Nach einer erweiterten Diagnostik in den ersten Tagen starten Sie mit unserem vielfältigen Angebot. Dieses besteht aus Elementen der achtsamkeitsfokussierten Basistherapie, Psychotherapie, digitalen eHealth Angeboten sowie bei Bedarf Pharmakotherapie. Spätestens nach 8 Wochen starten wir mit der Planung zur Entlassung.

Gruppentherapie in der Abendklinik

Voraussetzungen für die Abendklinik

  • Sie sind bei der AOK Rheinland/Hamburg versichert und zwischen 18 und 45 Jahre alt. Eine Versicherung bei einer anderen Krankenkasse ist kein zwingendes Ausschlusskriterium. Fragen Sie in dem Fall aber bitte wegen der Kostenerstattung direkt bei Ihrer Kasse im Vorfeld Ihrer Anmeldung nach.
  • Wohnsitz maximal 50 Kilometer Luftlinie entfernt von unserer Klinik in Neuss.
  • Bei Ihnen liegt keine Arbeitsunfähigkeit vor.
  • Darüber hinaus leiden Sie an einer der folgenden psychischen Erkrankungen:
    • Depression
    • Angststörung (einschließlich sozialer Phobie und generalisierter Angststörung), Anpassungsstörung oder Impulskontrollstörung
    • Überlastung im Beruf
    • Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis oder posttraumatische Belastungsstörung (nach individueller Indikation und Rücksprache)

Die Abendklinik ist nicht für Sie geeignet, wenn Sie aufgrund einer schweren psychischen Erkrankung auf eine vollstationäre oder tagesklinische Versorgung angewiesen sind. Weitere Fragen klären wir mit Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Patientin betritt die Abendklinik in Neuss

Ja, ich möchte mehr zur Abendklinik erfahren!

Unterlagen für Ihr Vorgespräch

Für das Abendklinik-Vorgespräch laden Sie sich bitte die zwei Fragebögen herunter.
Bringen Sie diese ausgefüllt zusammen mit Ihrer ärztlichen Einweisung zu Ihrem Vorgesprächstermin mit:
Download Abendklinik Biografischer Fragebogen 

Download Abendklinik Patientenauskunftsbogen

Ab 16.00 Uhr sind wir Mo. - Fr. telefonisch für Sie da!

Sie interessieren sich für einen Platz in der Abendklinik?

Sabine Pongs, Stationsleiterin

Abendklinik Bernhard

02131 529 28732
abendklinik@ak-neuss.de