wegweisend. menschlich. stark.

Alexius/Josef Krankenhaus

Suchen Sie z. B. nach Namen, Abteilungen oder Stichwörtern

Unsere Kompetenzen

Schnell im Überblick

Zwei Männer und drei Frauen sitzen in einem Stuhlkreis zusammen und unterhalten sich.

Ambulantes Zentrum

Unser Ambulantes Zentrum bietet Ihnen ein umfassendes Beratungs-, Diagnostik- und Therapieangebot bei psychischen Erkrankungen und Störungen. Neben der Ambulanz für Kinder- und Jugendpsychiatrie verfügen wir über eine Allgemeinpsychiatrische Ambulanz und spezialisierte Sucht-, Geronto-, Privat- sowie Trauma-Ambulanz.

Mehr erfahren

Privatpatienten

Unsere Privatpatienten genießen ein qualitativ hochwertiges, auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basierendes Behandlungsangebot - stationär und ambulant. Die hochmodern eingerichteten Stationen Klemens sowie Kilian befinden sich im 2022 eröffneten Neubau inkl. großer Dachterasse mit viel Komfort für Leib und Seele.

Mehr erfahren

Psychosomatik

Die Psychosomatik beschäftigt sich intensiv mit den Wechselwirkungen körperlicher, psychischer und sozialer Faktoren und deren Auswirkungen. Wir helfen Ihnen dabei, die Symptome besser zu verstehen, einen Umgang mit den Problemen zu finden und Ihr bio-psycho-soziales Gleichgewicht wiederzufinden.

Mehr erfahren


Ausgezeichnete Qualität für Ihre Gesundheit

Alexius/Josef Krankenhaus

Unsere Expertise für Ihre psychische Gesundheit

Das Alexius/Josef Krankenhaus ist das Zentrum für seelische Gesundheit im Rhein-Kreis Neuss. Auch von Düsseldorf und Köln ist unsere psychiatrische Klinik schnell erreichbar. Nahezu sämtliche psychischen sowie psychosomatischen Erkrankungsbilder werden bei uns behandelt: Mit rund 400 Betten im voll- und teilstationären Bereich und über 650 Mitarbeitenden bietet unsere Einrichtung eine ausgezeichnete fachärztliche sowie therapeutische Expertise.

Neben der großen psychiatrischen Institutsambulanz und den sieben dezentralen Tageskliniken mit Ambulanzen zur gemeindenahen Versorgung sowie einer psychotherapeutischen Abendklinik führen wir die lange Tradition der Neusser Augustinerinnen und Alexianerbrüder weiter, sich um die seelisch kranken Menschen in der Region zu kümmern. Das Selbstbestimmungsrecht unserer Patientinnen und Patienten stellen wir in den Fokus unserer Arbeit. Hierzu arbeiten wir mit Behandlungsvereinbarungen, Deeskalationsverfahren und bemühen uns die Autonomie der Betroffenen gezielt zu stärken.

Seitenansicht auf das Gebäude des Alexius Josef Krankenhauses. Im Vordergrund befinden sich die Blüten eines Baumes.

Bewegender Film zum Alexius/Josef Krankenhaus

Kunst kommt im Alexius/Josef Krankenhaus eine wesentliche Bedeutung zu, denn sie bietet einen Zugang zu vielen Emotionen und unbewussten Empfindungen. In unseren therapeutischen Diensten unterstützen wir Sie deshalb dabei, Ihren Gefühlen u. a. durch Musik, Malen oder handwerklichen Tätigkeiten Ausdruck zu verleihen und sich so mit der Erkrankung auseinanderzusetzen.

Darüber hinaus sind Kunst und Kultur für uns auch Türöffner zur Gesellschaft. Regelmäßig laden wir zu kulturellen Veranstaltungen in unser Haus ein, um einen unvoreingenommen Kontakt mit dem Thema Psychiatrie zu ermöglichen. Das Kunstwerk „Mann mit Rose“ vor unserer Klinik ist dafür starkes Symbol. Die Skulptur von Stephan Balkenhol will den Betrachter mit ihrem neutralen Gesichtsausdruck überraschen und irritieren. Die Rose steht für das Leben, das Veränderungen und Widersprüchlichkeiten unterworfen ist; für einen Lebensweg mit glücklichen und schwierigen Zeiten, etwa während einer psychischen Erkrankung.

Auch in unserem neuen Kurzfilm (siehe oben) spielt der Mann mit Rose eine zentrale Rolle. Kameramann und Regisseur Nikolas Jürgens, der u. a. an der erfolgreichen Netflix-Serie „How To Sell Drugs Online (Fast)“ mitgewirkt hat, setzt darin das Alexius/Josef Krankenhaus kunstvoll in Szene.

Download Flyer "Mann mit Rose"

Neues aus dem Alexius/Josef Krankenhaus

Immer auf dem aktuellsten Stand

Winterblues-Tipps

(22.12.2023) Duftendes Essen steht auf dem Tisch, freudiges Gelächter erfüllt den Raum, der Tannenbaum ist festlich geschmückt – so oder ähnlich könnte ein typischer Weihnachtsabend für viele Familien aussehen. Oder etwa nicht? Gerade für ältere Menschen kann die Advents- und Weihnachtszeit psychisch auch sehr herausfordernd und problematisch werden. Gegen den Winterblues gibt Ihnen unsere Psychiaterin Dr. Nina Lüttgen-Bender 5 Tipps an die Hand.

Artikel lesen

Geschäftsführung der St. Augustinus Gruppe bittet die Bevölkerung mit Blick auf Evakuierungen um Unterstützung

(11.04.2023) In der Nähe des Alexianerplatzes werden Kampfmittel aus dem 2. Weltkrieg vermutet, was gleich mehrere Einrichtungen der St. Augustinus Gruppe vor große Herausforderungen stellt: Wenn sich der Verdacht erhärtet, sind diese Blindgänger am 13. April zu entschärfen - daher werden die umliegenden Gebäude komplett evakuiert.

Artikel lesen

DGPPN-Kongress 2022 in Berlin: Alexius/Josef Krankenhaus mit 7 Vorträgen präsent

(02.12.2022) Vom 23.11.2022 bis zum 26.11.2022 trafen mehr als 9.000 Psychiater und Psychotherapeuten aus Deutschland und dem Ausland zum Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) zusammen.

Artikel lesen

Weitere Neuigkeiten

Veranstaltungen