10
Apr

Kunst im Alex - Werke von Waldemar Penner

Zwischen Fiktion und Wahrheit - Werke von Waldemar Penner

Die Begeisterung für die Kunst entbrannte in Waldemar Penner bereits in jungen Jahren. Gerne hätte er Kunst studiert, beugte sich aber dem Wunsch der Eltern, vernunftbedingt stattdessen Medizin zu studieren und beruflich als Psychiater zu arbeiten. Ganz los ließ ihn seine kreative Gabe aber nicht – und so entstanden während seiner langjährigen Tätigkeit bei uns im AJK unzählige Kunstwerke. Mit Eintritt ins Rentenalter 2014 widmete er sich dann voll und ganz seiner Passion und machte eine erste Kunstausstellung im Alexius/Josef Krankenhaus. Zehn Jahre später können Sie seine Werke nun erneut in unserer Fachklinik anschauen und bewundern. Die Werke sind bis zum 31. August 2024 frei zugänglich für die Öffentlichkeit, wir freuen uns auf Ihren Besuch im Alexius/Josef Krankenhaus!

Gerne möchten wir Sie zur Vernissage am Mittwoch, den 10. April um 17 Uhr ins Foyer (1. OG) des Alexius/Josef Krankenhauses einladen.

Begrüßung
Dr. Martin Köhne, Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer
Einführung ins Werk
Gabriele Bundrock-Hill, Kunsthistorikerin
Musikalische Begleitung
Dani Donatz und Jochannes Reichert
Der Künstler ist anwesend. Im Anschluss laden wir Sie herzlich zu einem kleinen Umtrunk ein.
 

17.00 bis 10.00 Uhr

Foyer Hauptgebäude, 1. OG
Nordkanalallee 99, 41464 Neuss

Veranstaltungen