Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können und um zu analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Herzlich Willkommen in der Psychosomatik

Die Psychosomatik beschäftigt sich intensiv mit den Wechselwirkungen körperlicher, psychischer und sozialer Faktoren und deren Auswirkungen. Dieses Zusammenspiel kann zu sehr unterschiedlichen Symptomen führen, wobei häufig die körperlichen Beschwerden zunächst im Vordergrund stehen. So entstandene Beschwerden und Erkrankungen können in jedem Lebensalter und unterschiedlichen Lebenssituationen auftreten. Wir helfen Ihnen dabei, die Symptome besser zu verstehen, einen Umgang mit den Problemen zu finden und Ihr bio-psycho-soziales Gleichgewicht wiederzufinden. Dazu können wir auf eine Reihe verschiedener therapeutischer Ansätze zurückgreifen, die wir,  im Rahmen ambulanter und/oder stationärer Angebote kombinieren.

 

Erkrankungen

  • Essstörungen wie Magersucht, Bulimie, Binge-Eating-Disorder
  • körperliche Symptome, bei denen eine hausärztliche bzw. ärztlich-körperliche Behandlung bisher keine ausreichende Besserung erbracht hat, inklusiver komplexer Erkrankungen deren Ursache häufig in mehreren Lebensbereichen zu finden ist, zum Beispiel Reizdarmsyndrom, Fibromyalgiesyndrom, Tinnitus, Schwindel
  • chronische Schmerzstörungen
  • Belastungsreaktionen in Folge schwerer oder chronischer körperlicher Erkrankungen wie z.B. Tumorerkrankungen, Herzinfarkt, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Diabetes, Asthma, Multiple Sklerose, Hauterkrankungen
  • Erkrankungen und Symptome durch psychosoziale Belastungssituationen, z.B. am Arbeitsplatz
Therapieangebot

Unsere Fachärzte behandeln primär tiefenpsychologisch und  psychoanalytisch. Dabei werden biographische Hintergründe und Konflikte ebenso beachtet wie aufrechterhaltende Faktoren des Hier und Jetzt. Unser Ziel ist es, unseren Patienten dabei zu helfen, einen besseren Umgang mit den Symptomen zu finden und die Belastung und Einschränkung im Alltag zu minimieren.

Neben gesprächstherapeutischen Ansätzen im Einzel- und Gruppensetting arbeiten wir mit hypnosetherapeutischen Methoden. Dabei werden unterschiedliche Sinne und Wahrnehmungsebenen (Sehen, Hören, Bewegen, Riechen und Schmecken) genutzt, um Zugang zum Erleben des Patienten zu erhalten. Im Anschluss daran unterstützen wir den Patienten dabei, Ressourcen auf körperlicher und psychisch-kognitiver Ebene aufzubauen, die dabei helfen den Teufelskreis psychosomatischer Erkrankungen zu durchbrechen.

Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit

Unser Team wird geleitet von Fachärzten für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und besteht weiterhin aus Fachärzten für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychoanalytikern, Psychologischen Psychotherapeuten, Hypnosetherapeuten und erfahrenen Therapeuten aus der Musiktherapie, Körpertherapie, Entspannungstherapie und Ergotherapie. Gemeinsam arbeiten wir mit Ihnen daran, neue Lösungswege für Ihre Probleme zu entwickeln.

Dr. Günter R. Clausen

Leitender Arzt

Dr. Hendrik Vogt-Nasser, M.A.

Oberarzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Waltraud Linke

Sekretärin

Auf einen Blick

Wissenswertes

Psychosomatische Spezialsprechstunde

Montag, Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 16 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 12 Uhr.

Bei uns werden alle Menschen behandelt und beraten, die unter psychosomatischen Beschwerden und Symptomen leiden. Sie erhalten bei uns professionelle Hilfe in Form von ambulanter Beratung, Diagnostik, Behandlungsempfehlungen und therapeutischer Begleitung.

Die psychosomatische Spezialsprechstunde richtet sich an Menschen mit:

  • Essstörungen wie Magersucht, Bulimie, Binge-Eating-Disorder
  • körperliche Symptome, bei denen eine hausärztliche bzw. ärztlich-körperliche Behandlung bisher keine ausreichende Besserung erbracht hat, inklusiver komplexer Erkrankungen deren Ursache häufig in mehreren Lebensbereichen zu finden ist, zum Beispiel Reizdarmsyndrom, Fibromyalgiesyndrom, Tinnitus, Schwindel
  • chronische Schmerzstörungen
  • Belastungsreaktionen in Folge schwerer oder chronischer körperlicher Erkrankungen wie z.B. Tumorerkrankungen, Herzinfarkt, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Diabetes, Asthma, Multiple Sklerose, Hauterkrankungen
  • Erkrankungen und Symptome durch psychosoziale Belastungssituationen, z.B. am Arbeitsplatz

Bitte vereinbaren Sie einen Termin für die psychosomatischen Spezialsprechstunde unter 02131 529 28720

Sie fragen - wir helfen

Kontakt und Terminkoordinierung

Annahme, Ambulanz Anna

Alexius/Josef Krankenhaus

02131 529 28720

info@psychiatrie-neuss.de

Veranstaltungen