19
Mai

Trialog - Thema: Orientierungslos im Angebotsdschungel? Erfahrungen mit Hilfestrukturen

Zu "Psychiatriegesprächen" lädt das Alexius/Josef Krankenhaus in Kooperation mit der Behindertenhilfe regelmäßig monatlich ein. Das Besondere daran: Die offenen Veranstaltungen sind trialogisch aufgebaut und gedacht. Das heißt: Betroffene, Angehörige und auch beruflich Tätige diskutieren auf Augenhöhe miteinander und tauschen sich zu Erfahrungen und Gedanken aus. Die Teilnahme ist kostenfrei und limitiert auf 13 Plätze.

Bei Teilnahme gelten Maskenpflicht, Abstandsgebote und die 2G+ Regel:

  • ein negativer Corona-Schnelltest - nicht älter als 24 Stunden - und
  • ein "Nachweis als genesene Person einer COVID-19-Infektion oder
  • ein Impfpass/eine Impfbescheinigung über den vollständigen Impfschutz (mind. 14 Tage alt)

Eine Anmeldung ist erfoderlich bei Thomas Ploetz unter t.ploetz@ak-neuss.de .
Bei einer Nichtteilnahme bitten wir um eine rechtzeitige Absage.

17.00 bis 18.30 Uhr

St. Augustinus Gruppe
Stresemannallee 6, 41460 Neuss