Qualitätsmanagement

Ein Mann mit Brille liest sich etwas durch.

Qualität schafft Vertrauen und Zufriedenheit

Eine Aufgabe des Qualitätsmanagements ist es, die Verbesserung von Abläufen im Krankenhausalltag und somit die optimale Versorgung des Patienten und deren Zufriedenheit zu gewährleisten. Dazu werden die internen Prozesse kontinuierlich auf Wirksamkeit überprüft. Darüber hinaus wird die Meinung der Patienten hinsichtlich ihrer Zufriedenheit erhoben. Die Ergebnisse und die gezielte Erfassung und Auswertung von Beschwerden ermöglichen es, Schwachstellen im Krankenhausalltag zu erkennen und zu analysieren um die Arbeitsprozesse kontinuierlich zu verbessern.

Die Mitarbeiter wissen: gute Qualität schafft Vertrauen und Zufriedenheit.

Die Krankenhausleitung steuert und überwacht die Prozesse. Eine Qualitätsmanagerin koordiniert die entsprechenden Aktivitäten und wird dabei von einem Qualitätsmanagement-Team unterstützt, in dem Mitglieder aller Leitungsebenen und Berufsgruppen zusammenarbeiten.

Qualitätspolitik

Durch die Qualitätspolitik wird eine qualitätsbezogene Unternehmensausrichtung vorgegeben, die den Handlungsrahmen für die strategische und operative Umsetzung vorgibt und in den grundsätzlichen Qualitätszielen ausgedrückt ist. Sie bilden die Grundlage für das Handeln aller Mitarbeitenden des St. Alexius/ St. Josef Krankenhauses und der St. Augustinus-Kliniken und sind für sie verbindlich.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.