Ganzheitliche Versorgung

Menschen die auf einem Trampolin rumhüpfen.

Im St. Alexius-/St. Josef-Krankenhaus steht der Mensch im Mittelpunkt des Handelns. Er wird in seiner Einzigartigkeit geachtet und respektiert. Damit dies angstfrei geschieht, muss den anvertrauten und vertrauenden Menschen „auf Augenhöhe“ begegnet werden. Die Patienten sind demnach Partner in einer Therapie. Sie soll es ihnen ermöglichen, wieder in einen sicheren und stabilen Lebensalltag zurückzukehren.

Professionelle Hilfe, gepaart mit christlicher Verantwortung, ist dabei das Fundament. Und es ist wichtig, alle Facetten zu berücksichtigen, die zu einem psychischen und körperlichen Leiden geführt haben.

Auch Angehörige und sonstige Bezugspersonen werden bei diesen Überlegungen einbezogen.

Entsprechend vielfältig sind die Therapieangebote, um seelische und körperliche Beschwerden zu lindern. Neben verschiedensten Psychotherapieverfahren finden körperbezogene Therapien, Kunst- und Gestaltungstherapieelemente sowie Musik und Bewegung, Meditation, Quigong und andere Methoden Anwendung.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.