Ergotherapie

Hirnleistungstraining / Neuropsychologisch orientierte Behandlung

Das Hirnleistungstraining dient der gezielten Therapie krankheitsbedingter Störungen neuropsychologischer Hirnfunktionen, insbesondere der kognitiven Störungen und der daraus resultierenden Fähigkeitsstörungen.

Die Ziele sind beispielsweise Wiederherstellung und Verbesserung der kognitiven Funktionen wie

  • Konzentration
  • Merkfähigkeit
  • sprachlogisches und numerisches Verständnis
  • Problemlösefähigkeit

Hirnleistungstraining findet statt mit speziellen, individuell adaptierten Therapiematerialen und -programmen. Dazu gehören unter anderem

  • Mentales Aktivierungstraining (MAT)
  • Marburger Konzentrationstraining: Hilfe für Kindern und Jugendliche mit Aufmerksamkeits- oder Hyperaktivitätsstörungen, um ihre Konzentration zu verbessern
  • Spielerische Gedächtnisübungen
  • Cogpack: Gezieltes Training mit Hilfe von computergestützten Hirnleistungstrainings-Programmen bei kognitiven Defiziten
  • Fresh Minder: Umfassendes Trainingssystem, das ein adaptives und individuelles Training ermöglicht

Neuropsychlogisch orientierte Behandlung /Bio-/ Neurofeedback

Hinter dem Bio-/ Neurofeedback verbirgt sich ein computergestütztes Training der eigenen Gerhirnaktivität. Völlig schmerzfrei wird dabei die eigenen Gerhirnleistung elektronisch erfasst und über einen Monitor als visuelles oder hörbares Signal wahrnehmbar gemacht.

Damit ermöglicht das Bio-/ Neurofeedback, die eigene Gerhirnaktivität zu regulieren und zu steuern.

Ziele sind die die Stärkung von:

  • Konzentration
  • Aufmerksamkeit
  • Wahrnehmungsverarbeitung
  • Entspannung

Psychisch-funktionelle Behandlung / Kreative Therapie

Das seelische Befinden kann mittels kreativer und handwerklicher Techniken sowie lebenspraktischer Übungen verbessert werden. Vorhandene Ressourcen werden so erhalten und gefördert.

Die Ziele dabei sind beispielsweise Stärkung

  • des Selbstwertgefühls
  • des Kommunikationsverhaltens
  • des Antriebs
  • der Selbst- und Fremdwahrnehmung
In dem Bild ist eine Abbildung von einer Gruppe. Im Vordergrund steht ein Rebenkorb der von den Leuten gebastelt wird.

Kreative Therapie

Kreative Therapie stellt das Gestalten mit verschiedenen Materialien in den Vordergrund und wird bei Störungen der emotionalen und sozialen Kompetenz eingesetzt. Im Gestaltungsprozess finden Gefühle und Konflikte
einen Ausdruck. Erlebnisfähigkeit und Phantasie können belebt werden. Dabei hat der Einzelne die Möglichkeit, sich durch die Rückmeldungen der anderen zu erfahren und seine Erlebnis- und Handlungsweisen zu überprüfen und ggf. zu verändern.

Auf dem Bild sind Hände abgebildet, die ein Bild mit bunter Kreide malen.

Kunst- und Gestaltungstherapie

Diese Therapieformen machen mit Hilfe von Malen und Gestalten in einem ganzheitlichen Ansatz Gefühle wahrnehmbar. Der Betroffene kann seelisch und geistig wachsen, ungelöste Ängste und Emotionen sowie Defizite auf- und nachholen und seine Ressourcen entdecken.

Psychisch-funktionelle Behandlung / Arbeitstherapie

Bei der Arbeitstherapie wird Arbeit, individuell dosierbar, nach diagnostischen und therapeutischen Gesichtspunkten unter wirklichkeitsnahen Bedingungen als Therapie und diagnostisches Instrument eingesetzt.

Die Ziele sind beispielsweise das Üben und Entwickeln von

  • Ausdauer
  • Selbstständigkeit
  • Auffassung- und Umsetzungsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Kontaktfähigkeit
Auf dem Bild wird an einem Patienten die Ergotherapie durchgeführt. Auf dem Bild ist die Ärztin auch zu sehen.

Bürotraining - Bereich Papier

Die Arbeitstätigkeiten in diesem Bereich reichen von einfach strukturierten Aufgaben bis hin zu komplexen Binde- oder Sortierarbeiten. Zum Einsatz kommen vor allem Pappe/Papier, des weiteren Holz. Kleinmontage- und Hirnleistungstraining.

An Patient sitzt am Pc mit einer Beaufsichtigerin

Bürotraining - Bereich PC

Im PC-Bereich werden Schreib– und Layoutarbeiten sowie Tabellenkalkulation am Computer ausgeführt. Die Arbeiten erfolgen nach eingehender Schulung mit Hilfe eines leittextgestützten Trainingsprogramms.

Auf dem Bild ist ein Garten zu sehen und im Vordergrund steht ein Wasserschlauch der die Blumen gießt.

Ökotherapie

Die Ökotherapie bietet eine Palette von einfachsten Aufgaben. Arbeitsbereiche sind die Anzucht von Pflanzen, Blumen und Kräutern sowie Arbeiten beim Kaninchenstall und andere handwerkliche Tätigkeiten.

Handwerk

Im Vordergrund steht hier das Medium Holz, welches vielseitig eingesetzt wird. Auch hier wird eine Palette von einfachen bis hin zu komplexen Arbeiten angeboten.

Arbeitsdiagnostisches Programm

Die Arbeitsdiagnostik ist ein standardisiertes Programm zur Erfassung der Arbeitsfähigkeit eines Patienten. Während des zehntägigen Verlaufs werden mehrfach Gespräche und ein Abschlussgespräch geführt. Das Programm endet mit einem aussagefähigen Bericht zur Arbeitsfähigkeit.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.